Neue Wege gehen

Als Mitglied des Corps Bavaria holst du das Beste aus deiner Studienzeit raus. Uns eint ein lebenslanger Freundschaftsbund, vom jungen Erstsemester bis zum Alten Herren. Bei uns kannst du Verantwortung übernehmen, studieren, feiern und Neues ausprobieren. So entstehen Erinnerungen für's ganze Leben.

Studium Plus

Bei uns unterstützen sich Studenten verschiedenster Fachrichtungen und Semester gegenseitig im Studium. Die zahlreichen Lern- und Studienräume in unserem Corphaus und das interdisziplinäre Lernen sorgen für ein schnelles und erfolgreiches Studium.

Einsatz zeigen

Im Corps arbeiten wir alle daran, die Gemeinschaft voranzubringen. Wir veranstalten gemeinsame Aktivenabende und wissenschaftliche Vorträge, unternehmen sportliche und kulturelle Aktivitäten, besuchen unsere Alten Herren und treffen uns mit anderen Verbindungen. Von unseren Mitgliedern erwarten wir Einsatz und Engagement. Denn jeder profitiert davon.

Feiern

Freundschaften und gemeinsame Erlebnisse entwickeln sich vor allem beim Feiern. Neben unseren eigenen Veranstaltungen gehen wir gerne gemeinsam feiern, ob in Karlsruhe, Heidelberg, Stuttgart oder entfernten Städten wie Prag oder Wien.

Brücken bauen

Ob Alt oder Jung - im Corps pflegen wir lebenslange Freundschaften über Generationen hinweg. Unsere Alten Herren unterstützen im Studium, bei der Vermittlung von Praktika und bei der beruflichen Weiterentwicklung. Und dafür hält sie der Kontakt mit den Studenten jung. So sieht erfolgreiches Networking aus.

Veranstaltungen

Was wäre das Studentenleben ohne gemeinsam mit Corpsbrüdern und Freunden Spaß zu haben. Vielfältige Formen von Veranstaltungen, Ausflügen, Parties und Vorträgen füllen unser Semesterprogramm.

Segeln in Kroatien

Das Segeln in unserer Gemeinschaft ist fester Bestandteil des Sommersemesters. Während der Woche auf See rücken die Crews enger zusammen und der Austausch zwischen alt und jung findet vor einer atemberaubenden Kulisse statt. Für jeden, der dabei war, ein unvergessliches Ereignis.

Deine Möglichkeiten

Wir bieten:

  • einen großen Freundeskreis: Um die 20 Aktive, die gemeinsam studieren und leben, gemeinsam anpacken und feiern.
  • gegenseitige Unterstützung beim Studieren: Ob Mathe III oder Werkstoffkunde II – es gibt praktisch immer jemanden, der einem weiterhelfen kann.
  • generationsübergreifenden Erfahrungsaustausch: Der Dialog mit Corpsbrüdern von 18 bis 88 bringt so manchen „Aha“-Effekt mit sich.
  • Vorträge und Diskussionen: Ob Vortrag hören oder halten, ob als Diskussionsteilnehmer oder Moderator, ob über Nietzsche, Verantwortungsgesellschaft, Brummton-Phänomen oder Hirnforschung – die Themenvielfalt, die einem bei Bavaria geboten wird, ist enorm.
  • Seminare und Workshops: Rhetorik, Präsentationstechnik, Moderation, etc. – all das, was man im Berufsleben unbedingt braucht, an der Uni aber nicht vermittelt bekommt.
  • Wohnen auf dem Haus.
  • Gesellschaftliche und kulturelle Aktivitäten.
  • Vermittlung studienbezogener Auslandsaufenthalte: Schon mal in Indien gearbeitet? Oder in den USA? Zum Praktikum nach China? Bavaria macht’s möglich!
  • Gemeinsame Reisen: Nahezu jedes Semester unternehmen wir miteinander eine sogenannte Corpsfahrt – sei es eine Städtereise, eine Kanutour oder ein Ski-Wochenende. Sehr beliebt ist natürlich auch das jährlich stattfindende Corps-Segeln.


Vor allem bietet das Corps Bavaria die Möglichkeit, sich mit Ideen und Tatkraft einzubringen - und davon zu profitieren, dass andere das auch tun.

Unsere Philosophie

Impressum